Messe „Berlin trifft Brandenburg“

In der Zeit vom 25.-29. Juni 2003 fand auf dem Breitscheid-Platz in Berlin die Messe „Berlin trifft Brandenburg“ statt.

Am 26. Juni 2003 wurde die Ober- und Niederlausitz mit Ihren Symbolfiguren den Touristen näher vorgestellt. Mit dabei waren unter anderem der schwarze Müller, der Krabat und Wuschel von der Waldeisenbahn. Die Region Spremberg und ihre Umgebung wurden den Besuchern durch Frau Stein, Fremdenverkehrs-
verein „Region Spremberg“ e.V. und von der Spree-Nixe näher vorgestellt.